Sie sind hier: Home > Regional >

Noch kein Verdächtiger nach Drohanrufen

Mannheim  

Noch kein Verdächtiger nach Drohanrufen

01.11.2019, 14:33 Uhr | dpa

Noch kein Verdächtiger nach Drohanrufen. Polizeiauto mit Blaulicht

Ein leuchtendes Blaulicht ist auf dem Dach eines Funkstreifenwagens zu sehen. Foto: Jens Büttner/Archiv (Quelle: dpa)

Nach mehreren Drohanrufen gegen Hotels, Gaststätten und Kliniken ist der männliche Anrufer noch unbekannt. Es gebe noch keine konkreten Hinweise auf einen Verdächtigen, sagte ein Sprecher der Polizei in Ludwigshafen am Samstag. Ein bislang unbekannter Anrufer hatte am Freitagmittag bei zehn Objekten in Ludwigshafen, Limburgerhof und Mannheim angerufen und unterschiedliche Drohungen ausgesprochen. Womit genau er drohte, war aus ermittlungstaktischen Gründen auch am Samstag nicht bekannt.

Betroffen waren der Polizei zufolge sieben Hotels und Lokale sowie drei Krankenhäuser. In Ludwigshafen seien in acht Objekten Anrufe eingegangen, außerdem in Limburgerhof und Mannheim.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal