Sie sind hier: Home > Regional >

30 Kilo Tabak bei Kontrollen in Shisha-Bars sichergestellt

Kassel  

30 Kilo Tabak bei Kontrollen in Shisha-Bars sichergestellt

01.11.2019, 16:34 Uhr | dpa

30 Kilo Tabak bei Kontrollen in Shisha-Bars sichergestellt. Shisha Tabak

Rauch steigt in einer Shisha-Bar in Berlin aus einer Wasserpfeife. Foto: Soeren Stache/Archiv (Quelle: dpa)

Bei einer groß angelegten Kontrolle in Shisha-Bars und Restaurants in der Kasseler Innenstadt sind zum Teil gravierende hygienische Mängel aufgedeckt worden. Insgesamt wurden 30 Verfahren eingeleitet, wie das zuständige Polizeipräsidium am Freitag mitteilte. Zudem stellten die Ermittler mehr als 30 Kilogramm mutmaßlich unversteuerten Wasserpfeifen-Tabak sicher. Bei der gemeinsamen Razzia von Polizei, Zoll und Ordnungsamt in der vergangenen Woche waren mehr als 210 Menschen kontrolliert worden. Eine Shisha-Bar wurde sofort geräumt, weil der Kohlenmonoxid-Wert in der Luft zu hoch war.

Erst am Mittwoch hatten Kontrollen in Shisha-Bars in Raunheim (Kreis Groß-Gerau) zahlreiche Ordnungsverstöße ans Licht gebracht. Dort wurden 35 Kilo Tabak sichergestellt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal