Sie sind hier: Home > Regional >

Mann bedroht Polizisten in Hagenow mit Messer

Hagenow  

Mann bedroht Polizisten in Hagenow mit Messer

04.11.2019, 12:49 Uhr | dpa

Mann bedroht Polizisten in Hagenow mit Messer. Blaulicht

Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Bei einem Polizeieinsatz in Hagenow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) hat nach Angaben der Beamten ein 25-Jähriger zwei Polizisten mit einem Messer bedroht. Erst als einer der beiden Beamten bei dem Vorfall am Samstag den Einsatz seiner Dienstwaffe androhte, legte der Mann das Messer beiseite, wie die Polizeiinspektion Ludwigslust am Montag mitteilte. Der Mann sei festgenommen worden, habe dabei aber erheblichen Widerstand geleistet und ein zweites Messer aus der Hosentasche gezogen.

Die Polizisten fesselten den unter dem Einfluss von Drogen stehenden Mann, wie es in der Mitteilung weiter hieß. Er habe die Beamten fortlaufend geschlagen und auf sie eingetreten. Die Polizei war den Angaben zufolge wegen Hausfriedensbruchs im Einsatz: Der 25-Jährige hatte trotz mehrfacher Aufforderung die Wohnung einer Bekannten nicht verlassen wollen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal