Sie sind hier: Home > Regional >

Weniger Aufträge für rheinland-pfälzische Industrie

Bad Ems  

Weniger Aufträge für rheinland-pfälzische Industrie

05.11.2019, 16:15 Uhr | dpa

Die Nachfrage nach industriellen Produkten aus Rheinland-Pfalz ist im September zurückgegangen; vor allem ausländische Auftraggeber zeigten weniger Interesse. Das teilte das Statistische Landesamt in Bad Ems am Dienstag mit. Demnach sank der Auftragsindex im Vergleich zum August um 4,7 Prozent. Dabei brachen die Aufträge aus dem Ausland um acht Prozent ein, das Ordervolumen aus dem Inland stieg dagegen um 0,8 Prozent. Ein Minus mussten vor allem Fahrzeugen und Fahrzeugteilen hinnehmen: Sie bekamen 17,4 Prozent weniger Aufträge. Die Werte sind vorläufig, preis-, kalender- und saisonbereinigt.

Der Vergleich mit Daten aus 2018 fällt ebenfalls negativ aus. Der Indexwert lag im September um 19,4 Prozent niedriger als im August vergangenen Jahres. Dabei schrumpfte sowohl das Auftragsvolumen aus dem Ausland (minus 26,8 Prozent) als auch aus dem Inland (minus 5,7 Prozent). Innerhalb der ersten drei Quartale in diesem Jahr gab es gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum Auftragseinbußen von 16,2 Prozent. Wiederum ließ vor allem das Interesse aus dem Ausland zu wünschen übrig (minus 20,9 Prozent). Aus dem Inland sank die Nachfrage um acht Prozent.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal