Sie sind hier: Home > Regional >

Christian Streich telefonierte mit Löw wegen Waldschmidt

Freiburg im Breisgau  

Christian Streich telefonierte mit Löw wegen Waldschmidt

08.11.2019, 15:10 Uhr | dpa

Christian Streich telefonierte mit Löw wegen Waldschmidt. Luca Waldschmidt

Luca Waldschmidt vom SC Freiburg. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die erneute Nominierung von Luca Waldschmidt für die Fußball-Nationalmannschaft hat seinen Vereinstrainer Christian Streich trotz dessen jüngster Verletzungspause nicht überrascht. "Ich habe mit Jogi telefoniert, wir haben es im besten Sinne abgestimmt", sagte der Trainer des SC Freiburg am Freitag über ein Telefonat mit Bundestrainer Joachim Löw. "Ich bin total einverstanden." Waldschmidt habe keine Probleme mehr mit dem Mittelfuß und könne deshalb auch im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) wieder zum Kader gehören.

Streich freute sich, dass auch sein Defensivspieler Robin Koch wieder in die Nationalmannschaft berufen wurde. "Das hat mich nicht wahnsinnig überrascht, er hat eine gute Entwicklung gemacht", sagte der 54-Jährige. "Jogi sieht, dass er stabile Leistungen bringt und Präsenz hat."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal