Sie sind hier: Home > Regional >

Rekord bei Schulkinowoche

Schwerin  

Rekord bei Schulkinowoche

08.11.2019, 16:14 Uhr | dpa

Mit einem Besucherrekord ist die diesjährige Schulkinowoche Mecklenburg-Vorpommern zu Ende gegangen. Fast 22 000 Mädchen und Jungen kamen im Rahmen des Unterrichts zu Kino-Vorführungen und Gesprächen, teilte die gemeinnützige Filmland GmbH zum Abschluss am Freitag in Schwerin mit. Das seien 3600 mehr als im vergangenen Jahr. Landesweit fanden demnach mehr als 360 Filmvorführungen in Kinos und anderen Spielstätten statt. Für Schulen, die aufgrund fehlender Kinos nicht teilnehmen konnten, gebe es noch bis Dezember Vorführungen mit mobiler Kinotechnik. Die nächste Schulkinowoche Mecklenburg-Vorpommern findet vom 2. bis 6. November 2020 statt, wie es weiter hieß.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal