Sie sind hier: Home > Regional >

16 Jahre alter Autofahrer flüchtet vor Polizei

Gütersloh  

16 Jahre alter Autofahrer flüchtet vor Polizei

09.11.2019, 11:13 Uhr | dpa

16 Jahre alter Autofahrer flüchtet vor Polizei. Polizei mit Blaulicht

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blauchlicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Eine kurze Verfolgungsjagd mit der Polizei hat sich ein 16-Jähriger in Gütersloh geliefert. Nach Angaben der Polizei war das Auto des jungen Mannes einer Streifenbesatzung in der Nacht auf Samstag durch seine rasante Fahrweise aufgefallen. Als der Fahrer bemerkte, dass die Polizei ihn anhalten wollte, beschleunigte er. Nur wenige hundert Meter weiter sei er dann gegen einen Bordstein gefahren und zu Fuß geflüchtet, teilte ein Sprecher mit. Kurz darauf sei er gefasst worden. Bei der Überprüfung des Mannes kam heraus, dass dieser erst 16 Jahre alt war und keinen Führerschein hatte. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal