Sie sind hier: Home > Regional >

Mobilfunknetz: Verbesserungen auf Land und in Grenzregion

Saarbrücken  

Mobilfunknetz: Verbesserungen auf Land und in Grenzregion

09.11.2019, 16:09 Uhr | dpa

Mobilfunknetz: Verbesserungen auf Land und in Grenzregion. Mobilfunkmast

Ein Mast mit verschiedenen Antennen von Mobilfunkanbietern. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Mobilfunk-Nutzer im Saarland können sich Hoffnungen auf besseren Empfang in der Grenzregion und im ländlichen Raum machen. Die Telekom habe im Gespräch mit Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) angekündigt, den Mobilfunk ausbauen zu wollen und die Netzabdeckung zu verbessern, berichtete am Samstag ein Regierungssprecher in Saarbrücken laut Mitteilung. Durch die Erhöhung der Sendeleistung an 30 LTE-Sendemasten und den zusätzlichen Bau von 15 weiteren Funkmasten solle bereits im laufenden Jahr eine spürbare Verbesserung eintreten.

Ministerpräsident Tobias Hans sagte: "Funklöcher sind für uns alle tagtäglich ein Ärgernis, vor allem auch in den Grenzregionen. Deshalb freue ich mich sehr über das Engagement der Telekom für einen schnelleren Mobilfunkausbau im Saarland. Mit der Zusage, die Sendeleistung in den Grenzregionen zu verbessern, werden wir es schaffen, dass in Zukunft über 25 000 Haushalte von einem besseren Mobilfunknetz profitieren werden."

Gesprächsthema war nicht nur die Mobilfunkabdeckung in den Grenzregionen, sondern auch die "weißen Flecken" insbesondere in den ländlichen Regionen des Saarlandes. Auch hier solle es durch den Aufbau neuer Sendeanlagen zeitnah zu Verbesserungen kommen. Die Telekom und weitere Mobilfunkanbieter arbeiteten bereits an den Plänen zum Ausbau in mehreren Orten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal