Sie sind hier: Home > Regional >

Gutachten geht von Tier-Misshandlung in Schlachthof aus

Oldenburg  

Gutachten geht von Tier-Misshandlung in Schlachthof aus

11.11.2019, 11:19 Uhr | dpa

Im Fall der Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Oldenburg in einem örtlichen Schlachthof ist ein Gutachten zu dem Schluss gekommen, dass in elf Fällen Verstöße nach dem Tierschutzgesetz vorliegen sollen. Die Ermittlungen stünden vor dem Abschluss, sagte Thorsten Stein, Sprecher der Anklagebehörde, am Montag. Wahrscheinlich werde bis Anfang kommenden Jahres eine Entscheidung der Staatsanwaltschaft über das weitere Vorgehen fallen.

"Laut Gutachten soll es zu Straftaten gekommen sein, nicht nur zu Ordnungswidrigkeiten, etwa durch den unsachgemäßen Einsatz von elektrischen Treibgeräten", sagte Stein. Das Gutachten habe das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit im Auftrag der Staatsanwaltschaft erstellt. "Danach sollen den Tieren etwa bei der Schlachtung länger anhaltende erhebliche Schmerzen oder Leiden zugefügt worden sein", erklärte Stein.

Im Herbst vergangenen Jahres hatten Tierschutzorganisationen Videoaufnahmen veröffentlicht, wonach in Oldenburg Rinder mit Stromstößen malträtiert oder ohne Betäubung getötet wurden. Der Schlachthof war nach Bekanntwerden der Vorwürfe geschlossen, aber nach einer Umbaupause im Frühjahr wieder eröffnet worden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal