Sie sind hier: Home > Regional >

Boxen: ESPN überträgt WM-Kampf von Dominic Bösel

Halle (Saale)  

Boxen: ESPN überträgt WM-Kampf von Dominic Bösel

11.11.2019, 12:13 Uhr | dpa

Boxen: ESPN überträgt WM-Kampf von Dominic Bösel. Boxprofi Dominic Bösel

Der Boxprofi Dominic Bösel sitzt auf einer Pressekonferenz in Halle. Foto: Peter Endig/zb/dpa (Quelle: dpa)

Der WM-Kampf von Dominic Bösel gegen den schwedischen Box-Champion Sven Fornling wird vom amerikanischen Sport-Sender ESPN übertragen. Das teilte Bösels Promoter SES mit. Bösel und Fornling kämpfen am Samstag in Halle um die Weltmeister-Gürtel der Verbände WBA und IBO im Halbschwergewicht. Der Titel der WBA ist zunächst als Interims-WM deklariert, da der amtierende Champion Dmitri Biwol nur noch Vereinigungskämpfe mit anderen Weltmeistern bestreiten und zum Super-Champion aufsteigen will.

Für den deutschen Markt überträgt der MDR (ab 22.35 Uhr) den Kampfabend aus Sachsen-Anhalt. Dafür hat der Sender Box-Ikone Henry Maske als Experten verpflichtet. Maske wollte sich 1996 ebenfalls den WM-Gürtel der WBA sichern, verlor allerdings gegen Virgil Hill. Nun soll Bösel es besser machen. "Ich mag Dominic und seine Art zu boxen. Er ist ein technisch versierter Boxer, der mir aufgrund seiner guten Übersicht im Ring gefällt", sagte Maske.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal