Sie sind hier: Home > Regional >

Helau und Rathaussturm: Karneval in Sachsen-Anhalt gestartet

Halle (Saale)  

Helau und Rathaussturm: Karneval in Sachsen-Anhalt gestartet

11.11.2019, 12:49 Uhr | dpa

Helau und Rathaussturm: Karneval in Sachsen-Anhalt gestartet. Karneval in Sachsen-Anhalt

Ein Karnevalsumzug rollt durch die Straßen. F. Foto: Jens Wolf/zb/dpa (Quelle: dpa)

Die Narren haben in Sachsen-Anhalt wieder das Zepter übernommen. Pünktlich um 11.11 Uhr übernahmen sie am Montag, dem 11.11., an vielen Orten im Land die Schlüssel der Rathäuser. In Weißenfels wurde die sogenannte fünfte Jahreszeit auf dem Marktplatz eröffnet. In der Karnevalshochburg Köthen stellte der Verein Kukakö die nächsten Monate unter das Motto "Kukakö vom Ziethestrand, feiert hier das Dschungelland!". In Halle feiert der Karnevalverein HSKV in diesem Jahr auch sein 30-jähriges Bestehen.

In Sachsen-Anhalt gibt es nach Angaben des Landesverbands derzeit rund 17 600 aktive Karnevalisten in 190 Vereinen. Die Karnevalszeit erstreckt sich bis ins Frühjahr. Ein Höhepunkt ist traditionell der Rosenmontag, der nächstes Jahr am 24. Februar gefeiert wird. Zwei Tage später, am Aschermittwoch, endet die närrische Zeit.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal