Sie sind hier: Home > Regional >

United Internet stellt Quartalsergebnisse vor

Montabaur  

United Internet stellt Quartalsergebnisse vor

12.11.2019, 02:03 Uhr | dpa

United Internet stellt Quartalsergebnisse vor. Firmengebäude von United Internet

United Internet. Foto: Thomas Frey/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die United-Internet-Gruppe stellt heute ihre Geschäftszahlen für das dritte Quartal vor. Das Unternehmen hatte im Oktober wegen eines für seine Tochter 1&1 Drillisch nachteiligen Schiedsspruchs seine Gewinnprognose für das laufende Jahr gesenkt. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) soll 2019 demnach mit 1,25 Milliarden Euro um 85 Millionen Euro niedriger ausfallen als zuvor erwartet. Hintergrund war ein Streit mit Telefonica Deutschland über rückwirkende Preissenkungen für den Zugang von 1&1 zum Telefónica-Netz.

Bis Mitte des Jahres stieg die Zahl der Mobilfunkkunden bei 1&1 Drillisch um etwa vier Prozent auf 9,6 Millionen. Die Zahl der Festnetzkunden blieb unverändert bei 4,3 Millionen. Bislang ist 1&1 Drillisch als sogenannter virtueller Netzanbieter tätig und nutzt dabei die Mobilfunktechnik von Telefónica und Vodafone. Das eigene Mobilfunknetz für die fünfte Generation (5G) dieser Telekommunikationstechnik soll 2021 starten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal