Sie sind hier: Home > Regional >

CDU-Mitgliederbefragung zu Kenia-Koalition: Ergebnis

Potsdam  

CDU-Mitgliederbefragung zu Kenia-Koalition: Ergebnis

13.11.2019, 01:35 Uhr | dpa

CDU-Mitgliederbefragung zu Kenia-Koalition: Ergebnis. Vorstellung Koalitionsvertrag Brandenburg

Woidke (l, SPD), Ministerpräsident, Nonnemacher, Fraktionsvorsitzende (Grüne) Stübgen (CDU). Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Brandenburger CDU will heute das Ergebnis ihrer Mitgliederbefragung zum Koalitionsvertrag von SPD, CDU und Grünen bekanntgeben. Die knapp 6000 Mitglieder hatten in den vergangenen zwei Wochen Gelegenheit, schriftlich über die Beteiligung der CDU an der geplanten Kenia-Koalition abzustimmen. Diese Abstimmung ist allerdings nicht bindend. Die endgültige Entscheidung wird am Samstag von einem Landesparteitag getroffen.

Bei der SPD entscheiden am Freitag die Delegierten bei einem Sonderparteitag über die Regierungsbildung. Bei den Grünen stimmen die knapp 2000 Mitglieder in einer Urwahl über den Koalitionsvertrag ab. Deren Ergebnis soll am kommenden Montag verkündet werden. Die Wiederwahl von Ministerpräsident Woidke im Landtag ist für Mittwoch kommender Woche geplant.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal