Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei fasst Trickbetrügerinnen

Würzburg  

Polizei fasst Trickbetrügerinnen

14.11.2019, 17:31 Uhr | dpa

Polizei fasst Trickbetrügerinnen. Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Polizei in Unterfranken hat ein Trickbetrüger-Duo festgenommen. Die beiden Frauen sollen Waren im Wert von über 100 000 Euro gestohlen haben, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilten. Ein Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl gegen die Frauen.

Sie waren aufgeflogen, als sie in einem Antiquitätenladen in Würzburg eine Uhr im Wert von 12 000 Euro stehlen wollten. Die 52-Jährige hatte die Verkäuferin in ein Gespräch verwickelt, ihre 29-jährige Komplizin wollte derweil den Laden mit der Uhr verlassen. Die Verkäuferin bemerkte das und rief die Polizei. Zwei mutmaßliche Komplizen konnten unerkannt fliehen.

Weitere Ermittlungen ergaben, dass das Duo auch für zwei ähnliche Diebstähle im schwäbischen Memmingen und in Dornbirn (Österreich) verantwortlich sein könnte. Am Montag waren dort Gegenstände im Gesamtwert von über 100 000 Euro gestohlen worden. Ob sie möglicherweise weitere Diebstähle begangen haben, werde nun geprüft, teilte die Polizei mit.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal