Sie sind hier: Home > Regional >

Räuber mit Pistole überfällt Bettengeschäft

Kassel  

Räuber mit Pistole überfällt Bettengeschäft

15.11.2019, 20:54 Uhr | dpa

Räuber mit Pistole überfällt Bettengeschäft. Ein einzelnes Polizei-Blaulicht leuchtet

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein mit einer Pistole bewaffneter Räuber hat ein Bettengeschäft in Kassel überfallen und ist mit erbeutetem Bargeld geflüchtet. Der Mann habe am späten Nachmittag das geöffnete Geschäft betreten, sagte ein Polizeisprecher am Freitagabend. Wie viele Menschen in dem Laden anwesend waren, dazu machte er keine Angaben. Verletzte habe es nicht gegeben. Auch zur Höhe der Beute äußerte er sich nicht.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal