Sie sind hier: Home > Regional >

Zwei Tote und ein Schwerverletzter nach Unfall in Barsbüttel

Barsbüttel  

Zwei Tote und ein Schwerverletzter nach Unfall in Barsbüttel

16.11.2019, 09:03 Uhr | dpa

Zwei Tote und ein Schwerverletzter nach Unfall in Barsbüttel. Blaulicht und der Schriftzug "Unfall" spiegeln sich

Blaulicht und der Schriftzug "Unfall" spiegeln sich auf einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa (Quelle: dpa)

Bei einer Kollision auf regennasser Straße sind auf der Kreisstraße 80 bei Barsbüttel (Kreis Stormarn) zwei Autoinsassen ums Leben gekommen. Bei dem Unfall am Samstagmorgen gegen 5 Uhr wurde zudem ein 23-Jähriger schwer verletzt, wie die Polizeidirektion Ratzeburg mitteilte.

Ein 41-Jähriger, der in Richtung Barsbüttel unterwegs war, habe in einer leichten Rechtskurve die Kontrolle über seinen Wagen, verloren. Er sei auf der regennassen Straße zu schnell unterwegs gewesen, hieß es. Der Wagen geriet in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit dem Auto eines 23-Jährigen aus Glinde.

Der Wagen des 41-Jährigen wurde durch den Zusammenstoß von der Straße geschleudert und kam auf dem Grünstreifen zum Stehen. Der Fahrer und seine 35-jährige Beifahrerin aus Barsbüttel starben noch an der Unfallstelle. Der 23-jährige Fahrer des anderes Autos wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Für die Unfallaufnahme war die Kreisstraße für rund vier Stunden voll gesperrt. An den Autos entstand ein Sachschaden von rund 34 000 Euro. Der Unfall passierte zwischen den Anschlussstellen Barsbüttel und Reinbek der Autobahnen A1 und A24.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal