Sie sind hier: Home > Regional >

Fußball-Drittligist Magdeburg im Landespokal-Halbfinale

Halle (Saale)  

Fußball-Drittligist Magdeburg im Landespokal-Halbfinale

16.11.2019, 15:19 Uhr | dpa

Fußball-Drittligist Magdeburg im Landespokal-Halbfinale. Fußball

Ein Fußball-Spiel. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg ist trotz Anfangsschwierigkeiten souverän ins Halbfinale des Sachsen-Anhalt-Pokals eingezogen. Bei Sechstligist BSV Halle-Ammendorf hieß es am Samstag 5:0 (3:0) für den Favoriten. Die FCM-Treffer erzielten Anthony Roczen (30., 42.), Timo Perthel (45+1/ Foulelfmeter), Marvin Temp (73.) und Manfred Osei Kwadwo (80.). Magdeburg tat sich lange schwer, kämpfte mit zähen Gastgebern und dem holprigen Geläuf. Erst nach zwanzig Minuten erarbeitete sich der Favorit ein Übergewicht und ging schließlich in Führung. Bis zur Pause war die Partie praktisch entschieden. Die zweite Halbzeit kontrollierte der FCM fast nach Belieben und legte noch Treffer nach.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal