Sie sind hier: Home > Regional >

Alte Frau stirbt nach Hausbrand: Auch Hund kommt um

Leverkusen  

Alte Frau stirbt nach Hausbrand: Auch Hund kommt um

17.11.2019, 13:34 Uhr | dpa

Alte Frau stirbt nach Hausbrand: Auch Hund kommt um. Feuerwehr

Ein Einsatzwagen der Feuerwehr steht am Straßenrand. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Eine alte Frau und ihr Hund sind bei einem Hausbrand in Leverkusen ums Leben gekommen. Ein Nachbar hatte abends Brandgeruch und einen Feuerschein in dem Einfamilienhaus nebenan bemerkt, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonntag in Köln mitteilten. Demnach alarmierte er die Feuerwehr, nachdem ihm dort niemand die Tür geöffnet hatte.

Rettungskräfte befreiten die leblose Bewohnerin, eine 81-Jährige, und reanimierten sie. Die Frau starb jedoch wenig später in einem Krankenhaus. Auch der Hund der Seniorin hatte das Feuer nicht überlebt.

Die Brandursache war am Sonntag noch unklar. Es gebe aber keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandlegung, gab die Polizei bekannt. Der Vorfall hatte sich bereits Freitagabend ereignet.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal