Sie sind hier: Home > Regional >

Sozialministerin Werner zeichnet Ehrenamtler aus

Eisenach  

Sozialministerin Werner zeichnet Ehrenamtler aus

19.11.2019, 01:02 Uhr | dpa

Sozialministerin Werner zeichnet Ehrenamtler aus. Die "Thüringer Rose" in Form einer Plakette

Die "Thüringer Rose". Foto: Martin Schutt/zb/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Besonders aktive Ehrenamtler werden heute in Eisenach mit der "Thüringer Rose" ausgezeichnet. "Das Ehrenamt ist in unserer Gesellschaft besonders wichtig, denn freiwilliges Engagement bedeutet oftmals schnelle und unkomplizierte Hilfe", erklärte Sozialministerin Heike Werner (Linke). Sie wird die Medaillen auf der Wartburg überreichen. Die undotierte Auszeichnung wird seit 1993 verliehen und erinnert an das Rosen-Wunder der Heiligen Elisabeth. Der Legende nach wollte die Landgräfin einst Kranken verbotenerweise Essen aus dem Burgspeicher bringen; als sie kontrolliert wurde, soll sich das Brot in Rosen verwandelt haben.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal