Sie sind hier: Home > Regional >

Brückenteil wird abgesetzt: A3 bei Emmerich wird gesperrt

Emmerich am Rhein  

Brückenteil wird abgesetzt: A3 bei Emmerich wird gesperrt

19.11.2019, 13:19 Uhr | dpa

Die Autobahn A3 zwischen Emmerich und Elten soll an diesem Wochenende komplett gesperrt werden, um ein Bauteil für eine neue Brücke über der A3 abzusetzen. Der Überbau war auf einem Parkplatz in der Nähe vormontiert worden und wird jetzt mit schwerem Transportgerät zum endgültigen Standort gebracht und abgesetzt, wie der Landesbetrieb Straßen.NRW am Dienstag mitteilte. Das Gewicht von 400 Tonnen entspreche dem Gewicht eines voll beladenen Jumbo-Jets beim Start.

Durch die innovative Bauweise werde die Bauzeit verkürzt und es gebe nur zwei statt drei Vollsperrungen. Der Neubau der Brücke koste rund 3 Millionen Euro.

Die A3 werde zwischen den Anschlussstellen Emmerich und Elten von Freitagabend 20 Uhr bis Montagmorgen 5 Uhr voll gesperrt. Der PKW- und der LKW-Verkehr würden über separate Umleitungen geführt. Als großräumige Umfahrung biete sich die linksrheinische A57 an.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal