Sie sind hier: Home > Regional >

SAP: Plattner verkauft Aktien für 100 Millionen Euro

Walldorf  

SAP: Plattner verkauft Aktien für 100 Millionen Euro

20.11.2019, 16:21 Uhr | dpa

SAP: Plattner verkauft Aktien für 100 Millionen Euro. Hasso Plattner

Hasso Plattner, Vorsitzender des Aufsichtsrats beim Softwarekonzern SAP. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

SAP-Aufsichtsratschef Hasso Plattner hat Aktien des Unternehmens im Wert von rund 100 Millionen Euro verkauft. Das teilte ein Sprecher des derzeit wertvollsten deutschen Dax-Konzerns am Mittwoch auf Anfrage mit. Der Verkauf der Papiere über mehrere Einzeltransaktionen erfolgte bereits in der Vorwoche, wurde aber erst jetzt bekannt. Zu Gründen des Verkaufs äußerte sich der Sprecher nicht. Der 75 Jahre alte SAP-Mitbegründer Plattner hält nach Unternehmensangaben insgesamt etwa 77 Millionen SAP-Aktien im Gesamtwert von rund 9,5 Milliarden Euro.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal