Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei stellt Tiefgaragen-Einbrecher und findet Drogen

Merseburg  

Polizei stellt Tiefgaragen-Einbrecher und findet Drogen

22.11.2019, 08:49 Uhr | dpa

Polizei stellt Tiefgaragen-Einbrecher und findet Drogen. Blaulicht

Auf einem Streifenwagen leuchtet das Blaulicht. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Polizei hat in Merseburg drei mutmaßliche Einbrecher gestellt und dabei Waffen und Drogen sichergestellt. Die Männer im Alter von 18, 20 und 25 Jahren waren laut der Behörde in der Nacht zu Freitag in die Tiefgarage eines Hotels eingebrochen. Dort versuchten sie, ein Motorrad zu stehlen. Zeugen bemerkten den Vorfall und informierten die Polizei. Die Täter flüchteten, wurden jedoch von den eintreffenden Beamten gestellt. Bei der Kontrolle seien ein Outdoor- und ein Schlagring-Messer sowie Amphetamine, Ecstasy und 20 Gramm Marihuana im Besitz der Männer gefunden worden, hieß es. Die drei mutmaßlichen Täter wurden vorläufig festgenommen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal