Sie sind hier: Home > Regional >

Kramp-Karrenbauer besucht Bundeswehr im Saarland

Sankt Wendel  

Kramp-Karrenbauer besucht Bundeswehr im Saarland

25.11.2019, 01:19 Uhr | dpa

Kramp-Karrenbauer besucht Bundeswehr im Saarland. Verteidigungsministerin im Saarland

Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) besucht das Heeresinstandsetzungswerk in St. Wendel. Foto: Birgit Reichert/dpa (Quelle: dpa)

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat am Montag einen Besuch bei der Bundeswehr in ihrer saarländischen Heimat begonnen. Erste Station war das Heeresinstandsetzungswerk in St. Wendel, das sie gemeinsam mit dem saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans (CDU) aufsuchte. Im Mittelpunkt der Visite von insgesamt vier Standorten im Saarland sollen nach Angaben der Bundeswehr vor allem Gespräche mit den Soldaten und Mitarbeitern stehen.

In Saarlouis ist Kramp-Karrenbauer bei der Luftlandebrigade 1 sowie dem Landeskommando Saarland zu Gast. Die Luftlandebrigade 1 mit ihren rund 4100 Soldaten vereint alle Fallschirmjäger der Bundeswehr unter einer Führung: Von Saarlouis aus wird die Brigade an fünf Standorten im Saarland, in Rheinland-Pfalz und in Niedersachsen geführt. Die Luftlandebrigade war schon oft im Ausland im Einsatz, unter anderem in Afghanistan und in Somalia.

In Merzig soll das Fallschirmjägerregiment 26, das unter anderem für militärische Evakuierungen und die Unterstützung von Spezialkräften ausgebildet ist, seine Fähigkeiten zeigen. Und in Lebach besucht Kramp-Karrenbauer die Luftlandeaufklärungskompanie 260 sowie die Fernmeldekompanie des Eurokorps.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal