Sie sind hier: Home > Regional >

Drei Lastwagen auf A72 in Planke gebrettert: Schwerverletzte

Zwickau  

Drei Lastwagen auf A72 in Planke gebrettert: Schwerverletzte

27.11.2019, 05:49 Uhr | dpa

Drei Lastwagen auf A72 in Planke gebrettert: Schwerverletzte. Blaulicht

Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/dpa (Quelle: dpa)

Auf der Autobahn 78 bei Zwickau sind zwei Lastwagenfahrer schwer verletzt worden. Ein 37-Jähriger war in der Nacht zu Mittwoch mit seinem Kleintransporter einem anderen Transporter aufgefahren, wie ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen sagte. Dabei verloren sowohl der 37-Jährige als auch der 60-jährige Lasterfahrer die Kontrolle über ihre Fahrzeuge und prallten in die Schutzplanke. Beide kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Der Transporter des 60-Jährigen kippte in der Folge nach Angaben der Polizei um und verlor seine Ladung, die aus drei Autos bestand. Ein sich nähernder dritter Lasterfahrer versuchte noch, den Unfallort zu umfahren, verlor dabei aber auch die Kontrolle über sein Fahrzeug und endete in der Leitplanke. Die A72 blieb für Räumungsarbeiten bis in die Morgenstunden gesperrt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal