Sie sind hier: Home > Regional >

Thomas löst Sen im Aufsichtsrat bei Siemens Healthineers ab

Erlangen  

Thomas löst Sen im Aufsichtsrat bei Siemens Healthineers ab

27.11.2019, 09:54 Uhr | dpa

Thomas löst Sen im Aufsichtsrat bei Siemens Healthineers ab. Siemens Jahrespressekonferenz

Ralf Thomas, neuer Aufsichtsratvorsitzender der Siemens Healthineers AG. Foto: Peter Kneffel/dpa (Quelle: dpa)

Siemens-Finanzvorstand Ralf Thomas wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Siemens Healthineers AG. Das gab das Unternehmen am Mittwoch in Erlangen bekannt. Thomas löst damit Michael Sen an der Spitze des Aufsichtsrates des Medizingeräteherstellers ab.

Sen ist derzeit Chef der Siemens Operating Company Gas and Power, die als Siemens Energy AG im September 2020 an die Börse gehen soll. Die ehemalige Siemens-Medizintechniksparte Siemens Healthineers war den Weg an die Börse bereits vor zwei Jahren gegangen. Die Siemens AG ist jedoch mit 85 Prozent der Aktien Mehrheitseigner.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal