Sie sind hier: Home > Regional >

Zwei Kreise erhalten Geld von Klöckner für Ehrenamtsprojekt

Prenzlau  

Zwei Kreise erhalten Geld von Klöckner für Ehrenamtsprojekt

27.11.2019, 16:37 Uhr | dpa

Zwei Kreise erhalten Geld von Klöckner für Ehrenamtsprojekt. Julia Klöckner (CDU)

Julia Klöckner (CDU), Bundeslandwirtschaftsministerin, im Gespräch. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der Kreis Oberspreewald-Lausitz und der Kreis Uckermark bekommen für drei Jahre Geld von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) zur Stärkung des Ehrenamts. Sie gehören zu 18 Landkreisen, die im Rahmen des Projekts "Hauptamt stärkt Ehrenamt" jeweils bis zu 150 000 Euro jährlich erhalten sollen, teilte das Bundeslandwirtschaftsministerium am Mittwoch in Berlin mit. "Die Stärkung des Ehrenamts ist ein wirksames Konjunkturprogramm zur Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse", erklärte Klöckner. Im Kreis Oberspreewald-Lausitz wird eine stärkere Vernetzung der Ehrenamtlichen unterstützt - die Nachwuchsgewinnung ist ein Schwerpunkt. In der Uckermark soll die ehrenamtliche Arbeit über Online-Landkarten der Aktivitäten sichtbarer gemacht werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal