Sie sind hier: Home > Regional >

Bundespräsident Steinmeier lädt in Pulsnitz zur Kaffeetafel

Pulsnitz  

Bundespräsident Steinmeier lädt in Pulsnitz zur Kaffeetafel

29.11.2019, 11:27 Uhr | dpa

Bundespräsident Steinmeier lädt in Pulsnitz zur Kaffeetafel. Bundespräsident Steinmeier

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Foto: David Inderlied/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier kommt am 11. Dezember nach Pulsnitz und will dort an seiner Kaffeetafel mit Kommunalpolitikern und Bürgern diskutieren. Wie das Bundespräsidialamt am Freitag in Berlin mitteilte, möchte Steinmeier erfahren, welche Themen und Probleme die Leute bewegen.

Die Pulsnitzer Bürgermeisterin Barbara Lüke (parteilos) hatte im Sommer an einem Gespräch des Bundespräsidenten zum Thema "Bedrohung von politisch Verantwortlichen" im Schloss Bellevue teilgenommen und von ihren Erfahrungen als Kommunalpolitikerin berichtet. Lüke war wiederholt angefeindet und beleidigt worden. Auch darum soll es bei Steinmeiers Besuch gehen.

Die Kaffeetafel ist eine Gesprächsreihe des Bundespräsidenten, bei der er an verschiedenen Orten mit Bürgerinnen und Bürgern diskutiert und Menschen mit unterschiedlichen Standpunkten miteinander ins Gespräch bringt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal