Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei stellt kiloweise Drogen in Freiburg sicher

Freiburg im Breisgau  

Polizei stellt kiloweise Drogen in Freiburg sicher

29.11.2019, 16:09 Uhr | dpa

Polizei stellt kiloweise Drogen in Freiburg sicher. Handschellen liegen auf einem Tisch

Im Saal eines Landgerichts liegen die Handschellen der Angeklagten auf einem Tisch. Foto: Bernd Wüstneck/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Spezialkräfte der Polizei haben in Freiburg mehrere Kilogramm Drogen sichergestellt und die mutmaßlichen Händler festgenommen. Nach Angaben vom Freitag durchsuchten sie mehrere Wohnungen und fanden mehr als 1,5 Kilogramm Kokain und rund sieben Kilogramm Marihuana mit einem Verkaufswert von insgesamt bis zu 150 000 Euro. Auch ein fünfstelliger Geldbetrag wurde sichergestellt. Die vier Festgenommenen, drei Männer und eine Frau im Alter von 21 bis 26 Jahren, kamen in Untersuchungshaft. Wie genau sie der Gruppe auf die Spur gekommen sind, teilten die Ermittler nicht mit. Den Festnahmen seien aber mehrmonatige Ermittlungen vorausgegangen, hieß es.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal