Sie sind hier: Home > Regional >

Mann schießt auf Passanten und wirft Böller auf Autos

Schwäbisch Gmünd  

Mann schießt auf Passanten und wirft Böller auf Autos

01.12.2019, 10:23 Uhr | dpa

Mann schießt auf Passanten und wirft Böller auf Autos. Polizei-Symbolfoto

Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa (Quelle: dpa)

Ein 35 Jahre alter Mann hat im Ostalbkreis von seinem Balkon mit einer Schreckschusswaffe auf Passanten geschossen und Silvesterböller auf Autos geworfen. Mehrere Menschen wählten am Samstagabend deswegen den Notruf, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Böller warf der Mann demnach sowohl auf parkende als auch vorbeifahrende Autos. Verletzt wurde jedoch niemand. Der Mann ließ sich in seiner Wohnung in Schwäbisch Gmünd widerstandslos festnehmen. Laut Polizei befand er sich in einem psychischen Ausnahmezustand und kam in eine Psychiatrie. Die Schreckschusswaffe wurde beschlagnahmt. Der Schaden war zunächst nicht bekannt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal