Sie sind hier: Home > Regional >

Lastwagen verliert beim Abbiegen hunderte Getränkekisten

Mendig  

Lastwagen verliert beim Abbiegen hunderte Getränkekisten

02.12.2019, 16:43 Uhr | dpa

Mehrere Hundert Getränkekisten hat ein Lastwagen beim Abbiegen von der Autobahn 61 im Landkreis Mayen-Koblenz verloren. Wie die Polizei mitteilte, riss beim Abbiegen auf die Bundesstraße 262 in Mendig bei dem mit 1200 Kisten Cola beladenen Lkw die Seitenplane auf. Etwa 500 Kisten verteilten sich demnach am frühen Montagmorgen auf der Fahrbahn. Die Straßen- sowie die Autobahnmeisterei sammelte die Kisten demnach zusammen mit dem Fahrer wieder auf. Drei Stunden dauerte die Sammelaktion der Polizei zufolge. Solange blieb eine Spur der laut Polizei vielbefahrenen Kreuzung gesperrt. Die Verriegelung der seitlichen Plane sei beschädigt gewesen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal