Sie sind hier: Home > Regional >

Wechsel an der Spitze der Bezirksregierung Detmold

Detmold  

Wechsel an der Spitze der Bezirksregierung Detmold

02.12.2019, 16:50 Uhr | dpa

Die Bezirksregierung Detmold hat eine neue Chefin. Innenminister Herbert Reul (CDU) führte am Montag Judith Pirscher ins Amt ein und verabschiedete Vorgängerin Marianne Thomann-Stahl (beide FDP) als Regierungspräsidentin. Die 65-Jährige stand seit 2005 an der Spitze dieser Mittelbehörde. Die in Dortmund geborene Pirscher (52) ist Juristin und war zuvor seit 2011 Landesrätin beim kommunalen Landschaftsverband Westfalen-Lippe (Bau- und Liegenschaftsbetrieb). Zum LWL kam sie über Stationen bei der FDP-Landtagsfraktion in Düsseldorf, das NRW-Innenministerium und den Landesdatenschutzbeauftragten.

Die Bezirksregierung Detmold ist als Mittelbehörde zuständig für Bielefeld und die Kreise Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe, Minden-Lübbecke sowie Paderborn.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal