Sie sind hier: Home > Regional >

Kilometerlanger Stau nach Lastwagen-Unfall auf A4

Eisenach  

Kilometerlanger Stau nach Lastwagen-Unfall auf A4

03.12.2019, 08:20 Uhr | dpa

Kilometerlanger Stau nach Lastwagen-Unfall auf A4. Stau

Autos stehen im Stau. Foto: Marijan Murat/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein Unfall mit mehreren Lastwagen hat am Dienstag auf der Autobahn 4 bei Eisenach für erhebliche Behinderungen gesorgt. Zeitweise war die Autobahn dort in Richtung Frankfurt voll gesperrt und stauten sich die Autos auf bis zu 6 Kilometern Länge, wie die Autobahnpolizei informierte. Am Nachmittag war noch immer eine von drei Fahrspuren wegen Reinigungsarbeiten dicht.

Ein Lastwagen war demnach vermutlich wegen eines geplatzten Reifens von der Fahrbahn abgekommen. Er stieß mit einem anderen Lastwagen zusammen, der wegen einer Panne auf dem Standstreifen stand. Der Lastwagen mit dem Reifenplatzer durchbrach dann die Leitplanke und kippte im Straßengraben um. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Ein weiterer Lastwagen fuhr über die durch den Unfall verursachten Trümmerteile und wurde ebenfalls beschädigt. Den entstandenen Schaden schätzte die Polizei auf mindestens 100 000 Euro.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal