Sie sind hier: Home > Regional >

"Nie den Kopf in den Sand": Kilian glaubt an Paderborn

Paderborn  

"Nie den Kopf in den Sand": Kilian glaubt an Paderborn

03.12.2019, 16:35 Uhr | dpa

"Nie den Kopf in den Sand": Kilian glaubt an Paderborn. SC Paderborn-Spieler Luca Kilian

SC Paderborn-Spieler Luca Kilian. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der deutsche U21-Nationalspieler Luca Kilian glaubt weiter an den Klassenerhalt des Tabellenletzten SC Paderborn. "Wir sind eine Truppe, die nie den Kopf in den Sand steckt. So eine Mentalität habe ich auch noch nicht erlebt", sagte der 20 Jahre alte Abwehrspieler dem "Kicker". "Du kommst in die Mannschaft rein und spürst diese Energie, das ist einzigartig und besonders. So habe ich es noch nie empfunden." Die Paderborner sind in den vergangenen zwei Jahren von der 3. Liga in die Fußball-Bundesliga durchmarschiert, haben da aber bislang nur fünf Punkte geholt. Abwehrspieler Kilian war vor dieser Saison von Borussia Dortmund zum Aufsteiger gewechselt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal