Sie sind hier: Home > Regional >

Fahrer ruft sich berauschte Mitfahrgelegenheit

Halle (Saale)  

Fahrer ruft sich berauschte Mitfahrgelegenheit

04.12.2019, 15:40 Uhr | dpa

Fahrer ruft sich berauschte Mitfahrgelegenheit. Ein Blaulicht der Polizei

Ein Blaulicht der Polizei. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein 24-Jähriger ist in Halle beim Autofahren unter Drogeneinfluss erwischt worden - und hat dann ausgerechnet eine berauschte Bekannte als Mitfahrgelegenheit hinzugerufen. Bei einer Kontrolle wurde der Mann in der Nacht zu Mittwoch positiv auf Drogen getestet, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten nahmen dem Mann Blut für weitere Tests ab und verboten ihm, weiterzufahren. Weil er sein Gefährt aber umparken wollte, rief er seine Bekannte hinzu.

Als die 20-Jährige per Auto eintraf, erkannten die Polizisten die gleichen Anzeichen für Drogenkonsum wie zuvor bei dem 24-Jährigen. Ein Schnelltest bestätigte den Verdacht. Am Ende standen sie und ihr Bekannter mit Anzeigen und zwei Autos da - keiner von ihnen durfte weiterfahren.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal