Sie sind hier: Home > Regional >

Freie Fahrt für den Nikolaus: Lift am Feldberg läuft

Baiersbronn  

Freie Fahrt für den Nikolaus: Lift am Feldberg läuft

06.12.2019, 13:07 Uhr | dpa

Freie Fahrt für den Nikolaus: Lift am Feldberg läuft. Ein als Nikolaus verkleideter Snowboardfahrer

Ein als Nikolaus verkleideter Snowboardfahrer. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Mit ein bisschen Naturschnee und ordentlich Pulver aus der Schneekanone als Grundlage hat am Freitag der Skibetrieb am Feldberg begonnen. Pünktlich um 9.00 Uhr startete der Resilift seinen Betrieb und schleppte neben ganz zivilen Skifahrern und Snowboardern auch einige sportliche Nikoläuse die Piste hoch. Wer sich mit rotem Mantel, roter Mütze und weißem Rauschebart ausstaffiert hatte, bekam am Nikolaustag freie Fahrt.

Nach ungemütlicherem Wetter am Samstag könnte es schon ab Sonntagabend wieder schneien. Je nach Wetterentwicklung sollen im Laufe der kommenden Woche weitere Lifte ihren Betrieb aufnehmen. Wann immer das Wetter es zulässt, würden auch die Schneekanonen eingesetzt, sagte eine Sprecherin des Liftbetreibers.

Der Feldberg ist mit 1493 Metern der höchste Mittelgebirgsgipfel in Deutschland. Der Liftverbund bedient das größte Skigebiet des Schwarzwalds mit 8 Orten und 38 Skiliften. Die Pisten sind zusammengenommen 63 Kilometer lang. Loipen sind mangels Schnee noch nicht gespurt.

Im weniger hoch gelegenen Nordschwarzwald müssen Wintersportler auf besseres Wetter warten. Der ursprünglich auch für dieses Wochenende geplante Saisonstart am Seibelseckle auf rund 1000 Metern Höhe wurde verschoben - aber möglicherweise nur bis Mitte der Woche.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal