Sie sind hier: Home > Regional >

Verfolgungsjagd auf A2: Mann flüchtet mit gestohlenem Auto

Kamen  

Verfolgungsjagd auf A2: Mann flüchtet mit gestohlenem Auto

06.12.2019, 18:35 Uhr | dpa

Ein vermutlich unter Drogeneinfluss stehender 23-Jähriger hat sich mit einem gestohlenen Pkw auf der Autobahn 2 eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Autofahrern war am Freitagvormittag der Wagen des jungen Mannes nahe dem Kamener Kreuz in Richtung Hannover aufgefallen, da er Schlangenlinien fuhr, wie die Polizei berichtete. Mehrere Streifenwagen holten den verdächtigen Pkw ein, setzten sich vor ihn und forderten ihn via Signal zum Folgen auf.

Der 23-Jährige, der keinen Führerschein hat, versuchte mehrfach erfolglos, die Polizeiautos zu überholen. Im Bereich der Anschlussstelle Hamm - die Polizisten wollten die Autobahn verlassen - kam es dann zur Kollision zwischen dem Flucht- und einem Streifenwagen. Das gestohlene Auto wurde festgesetzt, so die Beamten. Der Mann weigerte sich, auszusteigen, scheiterte aber daran, weiterzufahren. Ein Beamter gelangte dann laut Polizei-Bericht durch den Kofferraum in das Auto und überwältigte den jungen Mann. Dieser habe sich gewehrt und sei leicht verletzt worden.

Das Auto wurde ersten Erkenntnissen zufolge in Recklinghausen gestohlen. Ein Drogenvortest verlief den Angaben zufolge positiv. Später kam der 23-Jährige wieder auf freien Fuß. Er muss mit einem Strafverfahren unter anderen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Fahrens unter Einfluss von Betäubungsmitteln rechnen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal