Sie sind hier: Home > Regional >

Aufmerksame Nachbarin verhindert Erfolg von Enkeltrick

Magdeburg  

Aufmerksame Nachbarin verhindert Erfolg von Enkeltrick

08.12.2019, 11:17 Uhr | dpa

Aufmerksame Nachbarin verhindert Erfolg von Enkeltrick. Ein Blaulicht leuchtet auf einem Streifenwagen

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Streifenwagen. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Eine aufmerksame Magdeburgerin hat verhindert, dass ihre Nachbarin Opfer eines Enkeltricks wird. Als sie hörte, dass ihre Nachbarin eine fünfstellige Summe abgehoben hatte, um sie einem angeblichen Enkel zu übergeben, schlug die 71-Jährige Alarm, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. So konnte die Geldübergabe verhindert werden. Laut Polizei war zuvor die übliche Trickmasche abgelaufen: Ein vermeintlicher Enkel hatte am Freitag bei einer 89 Jahre alten Frau angerufen und um Geld gebeten. Die Seniorin ging zu ihrer Bank und kehrte bereit zur Übergabe des Geldes zurück. Zuhause traf sie auf ihre 71 Jahre alte Nachbarin - diese wurde stutzig und griff ein.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal