Sie sind hier: Home > Regional >

Krefelder Rheinbrücke am Wochenende gesperrt

Krefeld  

Krefelder Rheinbrücke am Wochenende gesperrt

09.12.2019, 07:06 Uhr | dpa

Krefelder Rheinbrücke am Wochenende gesperrt. Verkehr auf Brücke

Autos und ein Lkw fahren über eine Brücke. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Im Zuge der Sanierung der Rheinbrücke in Krefeld müssen Autofahrer am kommenden Wochenende mit erheblichen Verkehrsproblemen rechnen. Die Brücke der Bundesstraße 288 wird von Freitag (13. Dezember) ab 20 Uhr bis Montag (15. Dezember) bis 5 Uhr vollgesperrt, wie Straßen.NRW mitteilte.

Demnach beginnen bereits an diesem Montag sogenannte Verpressarbeiten, weshalb der Verkehr nur einspurig laufen kann. Am Wochenende müsse die Brücke dann komplett gesperrt werden, damit das Material vollständig aushärten könne. Umleitungen seien über die Autobahnen 40 und 44 ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer können die Brücke weiter nutzen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal