Sie sind hier: Home > Regional >

Streit eskaliert: 47-Jährige sticht Mann in den Bauch

Brandenburg an der Havel  

Streit eskaliert: 47-Jährige sticht Mann in den Bauch

09.12.2019, 16:41 Uhr | dpa

Streit eskaliert: 47-Jährige sticht Mann in den Bauch. Polizei Blaulicht

Ein Blaulicht an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Eine betrunkene Frau aus Brandenburg/Havel hat nach einem Streit einem 47-Jährigen mit einem Küchenmesser in den Bauch gestochen und den Mann schwer verletzt. Die nicht lebensbedrohlichen Verletzungen des Mannes mussten stationär in einem Krankenhaus behandelt werden. Zuvor habe der ebenfalls betrunkene Mann der 40-Jährigen bei dem Streit am Sonntagabend mehrfach ins Gesicht geschlagen, berichtete die Polizei am Montag. Auch sie musste im Krankenhaus behandelt werden.

Der 47-Jährige habe die Frau besucht und beide hätten vor dem Streit viel Alkohol getrunken, teilte die Polizei weiter mit. Während der Mann einen freiwilligen Alkoholtest ablehnte, kam die Frau auf einen Atemalkoholwert von 2,6 Promille. Der Grund des Streits ist auch Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal