Sie sind hier: Home > Regional >

Einbrecher verschütten rosafarbene Flüssigkeit in Wohnhaus

Kaiserslautern  

Einbrecher verschütten rosafarbene Flüssigkeit in Wohnhaus

10.12.2019, 15:26 Uhr | dpa

Einbrecher verschütten rosafarbene Flüssigkeit in Wohnhaus. Polizei Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa (Quelle: dpa)

Einbrecher haben in einem Wohnhaus in Kaiserslautern für Chaos und Zerstörung gesorgt. Die Unbekannten schütteten eine rosafarbene Flüssigkeit über Einrichtung, Wände und persönliche Gegenstände, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Täter hebelten demnach am Wochenende die Terrassentür des Einfamilienhaus auf und durchsuchten sämtliche Zimmer. Sie stahlen unter anderem Designertaschen, Uhren und Parfüm. Die Bewohner des Hauses waren den Angaben zufolge von Freitag bis Montag verreist und bemerkten die Zerstörung erst bei ihrer Rückkehr. Die Polizei schätzt die Höhe des ungewöhnlichen Schadens auf Zehntausende Euro.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal