Sie sind hier: Home > Regional >

Inflation in Mecklenburg-Vorpommern verlangsamt

Schwerin  

Inflation in Mecklenburg-Vorpommern verlangsamt

10.12.2019, 16:19 Uhr | dpa

Inflation in Mecklenburg-Vorpommern verlangsamt. Kauf von Lebensmitteln

In einer Tankstelle steht ein Mann mit einem Einkaufskorb mit Lebensmitteln vor einem Regal. Foto: Caroline Seidel/Archiv (Quelle: dpa)

Die Inflation in Mecklenburg-Vorpommern hat sich im November weiter verlangsamt. Die Verbraucherpreise lagen 1,5 Prozent höher als vor einem Jahr und 0,8 Prozent niedriger als im Oktober, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Schwerin mitteilte. In den beiden Monaten davor hatte der Jahresanstieg noch 1,6 Prozent betragen, im August sogar 1,8 Prozent.

Während Brot von November 2018 zu November 2019 um 3,5 Prozent teuerer wurde und Zucker sogar um 17,2 Prozent, ließ der Butterpreis deutlich um ebenfalls 17,2 Prozent nach. Eier waren zuletzt 2,9 Prozent billiger zu haben als im November 2018. Auch an der Zapfsäule gab es Entspannung: Die Kraftstoffpreise fielen um 7,2 Prozent.

In der Eurozone lagen die Verbraucherpreise im November 1,0 Prozent höher als vor einem Jahr. Die Europäische Zentralbank (EZB) strebt auf mittlere Sicht eine Inflation von knapp zwei Prozent an. Dieses Ziel hat sie seit langem nicht mehr erreicht. Deshalb und zur Belebung der schwächelnden Konjunktur hat sie ihre Geldpolitik stark gelockert, zuletzt im September. Kritiker bezweifeln den Nutzen der zusätzlichen Lockerung und verweisen auf zahlreiche Risiken einer auf lange Zeit sehr lockeren Geldpolitik.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal