Sie sind hier: Home > Regional >

Ordnungsruf für Linksfraktionschef nach Äußerung zur AfD

Potsdam  

Ordnungsruf für Linksfraktionschef nach Äußerung zur AfD

11.12.2019, 17:03 Uhr | dpa

Ordnungsruf für Linksfraktionschef nach Äußerung zur AfD. Sebastian Walter (Die Linke)

Sebastian Walter, Fraktionsvorsitzender der Brandenburger Partei Die Linke. Foto: Soeren Stache/zb/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Brandenburgs Landtags-Vizepräsident Andreas Galau hat Linksfraktionschef Sebastian Walter einen Ordnungsruf für eine Äußerung im Zusammenhang mit der AfD erteilt. Walter sagte am Mittwoch im Parlament, die AfD trample im Geiste auf den Opfern ihrer Vorgängerorganisationen herum. Verkürzt gesagt, nannte er die AfD eine Nachfolgeorganisation der Nationalsozialisten, wie er selbst bei Twitter schrieb. "Den Ordnungsruf nehme ich gerne an", erklärte er dort. Walter erhielt den Ruf in einer Reaktion auf Äußerungen der AfD-Abgeordneten Lena Duggen.

In der Debatte ging es um einen Antrag der Linken, dass zivilgesellschaftliches Engagement gemeinnützig sein müsse. Die Berliner Finanzverwaltung hatte der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN-BdA) die Gemeinnützigkeit aberkannt. Die Vereinigung wurde von Überlebenden der deutschen Konzentrationslager gegründet, nimmt aber auch jüngere Antifaschisten auf. Die Aberkennung kann nach Ansicht der Brandenburger Linksfraktion wegen hoher Steuernachzahlungen für den Verein existenzbedrohend werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: