Sie sind hier: Home > Regional >

Schneefall im Harz: Wintersportler müssen sich noch gedulden

Schneefall im Harz: Wintersportler müssen sich noch gedulden

12.12.2019, 11:19 Uhr | dpa

Der Winter hält langsam Einzug in den Oberharz. In den höher gelegenen Ferienorten lagen am Donnerstag bis zu fünf Zentimeter Schnee, wie der Harzer Tourismusverband (HTV) mitteilte. "Hier ist alles weiß", sagte auch ein Sprecher der Polizeistation Braunlage. Die Straßen seien aber geräumt. Verkehrsprobleme gebe es nicht. Vor allem Lkw-Fahrer sollten nach Angaben des Sprechers aber nicht ohne Winterausrüstung in den Harz fahren.

Zuvor waren in der Nacht zum Donnerstag auf der Bundesstraße 4 rund um Torfhaus etliche Lastwagen stehen geblieben. Gerade an den steilen Hängen konnten viele Laster nicht mehr weiterfahren, wie die Polizei in Goslar mitteilte. Am frühen Morgen waren dann aber alle Straßen wieder problemlos befahrbar.

Auf dem Wurmberg sei in der Nacht zum Donnerstag zum ersten Mal in diesem Winter auch Kunstschnee produziert worden, sagte Dirk Nüsse von der dortigen Seilbahngesellschaft. Dies solle in den kommenden Nächten bei prognostizierten Temperaturen von etwa minus fünf Grad wiederholt werden, bevor es vom Wochenende an wieder wärmer werde.

Der Kunstschnee und die dünne Naturschneeunterlage zusammen reichten aber vorerst nicht aus, um auf dem Wurmberg Wintersport zu betreiben. Ab wann das möglich sein werde, könne man derzeit noch nicht voraussagen. Die Schneefallgrenze im Oberharz lag nach Angaben der privaten Wetterstation Braunlage bei 530 Metern.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal