Sie sind hier: Home > Regional >

Fahrer von Bier-Lastzug in Schlangenlinien unterwegs

Hückelhoven  

Fahrer von Bier-Lastzug in Schlangenlinien unterwegs

12.12.2019, 14:46 Uhr | dpa

Der Fahrer eines mit Bier beladenen Lastzugs ist auf der Autobahn 46 bei Hückelhoven ohne Licht und in Schlangenlinien unterwegs gewesen. Der 27-Jährige sei unkontrolliert über alle Fahrstreifen einschließlich Seitenstreifen gefahren, berichtete ein Polizeisprecher am Donnerstag. Mehrere Autofahrer hätten immer wieder stark bremsen müssen, um einen Zusammenprall zu verhindern. Die Autobahnpolizei stoppte den Lastzug. Ein Atemtest ergab, dass der Fahrer deutlich über ein Promille Alkohol intus hatte.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal