Sie sind hier: Home > Regional >

Hornbach verkauft ab 2020 kein Feuerwerk mehr

Bornheim  

Hornbach verkauft ab 2020 kein Feuerwerk mehr

12.12.2019, 17:16 Uhr | dpa

Hornbach verkauft ab 2020 kein Feuerwerk mehr. Einkaufswagen in Hornbach-Filiale

Eine Mitarbeiterin in in einem Baumarkt der Firma Hornbach hinter einem Einkaufswagen. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Baumarktkette Hornbach mit Sitz im pfälzischen Bornheim wird ab kommendem Jahr keine Silvesterböller mehr verkaufen. In den 96 deutschen und 14 österreichischen Märkten gingen 2019 letztmals Feuerwerksartikel über den Ladentisch, wie das Unternehmen am Donnerstag auf Anfrage mitteilte. In den anderen sieben europäischen Regionen seien diese Artikel schon jetzt nicht mehr erhältlich. Dies sei ein Beitrag zum Tier- und Umweltschutz. Feuerwerksartikel zählten auch nicht zur Kernkompetenz als Bau- und Gartenmarkt. Wie viel Umsatz auf Feuerwerksartikel entfällt, teilte Hornbach nicht mit.

Andere Handelsketten haben ähnliche Entscheidungen getroffen. In Bauhaus-Märkten soll das Böller-Sortiment etwa 2020 unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit überarbeitet werden. Im Lebensmittelhandel verzichten bereits in diesem Jahr einige Filialen von Edeka und Rewe auf Silvesterartikel.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal