Sie sind hier: Home > Regional >

Stefan Leitz wird Chef von Faber Castell

Stein  

Stefan Leitz wird Chef von Faber Castell

12.12.2019, 17:39 Uhr | dpa

Stefan Leitz wird Chef von Faber Castell. Bleistifte von Faber-Castell

Stifte des Schreibwarenherstellers Faber-Castell. Foto: Daniel Karmann/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Führungswechsel im Bleistift-Imperium Faber Castell: Der bisherige Kühne-Chef Stefan Leitz wird Daniel Rogger als Vorstandschef der Aktiengesellschaft ablösen, teilte das Unternehmen am Donnerstag am Firmensitz im fränkischen Stein bei Nürnberg mit. Rogger hatte bereits vorher den Aufsichtsrat darüber informiert, dass er seinen im nächsten auslaufenden Vertrag aus familiären Gründen nicht verlängern wolle, hieß es. Leitz werde seine Tätigkeit bei dem Familienunternehmen am 16. März 2020 starten. Der 55-Jährige leitet bisher als Vorsitzender der Geschäftsleitung den Essigvermarkter Carl Kühne KG in Hamburg.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal