Sie sind hier: Home > Regional >

Mönchengladbach scheitert in der Europa-League-Gruppenphase

Mönchengladbach  

Mönchengladbach scheitert in der Europa-League-Gruppenphase

12.12.2019, 23:02 Uhr | dpa

Mönchengladbach scheitert in der Europa-League-Gruppenphase. Marcus Thuram

Gladbachs Marcus Thuram fasst sich während der Partie an den Kopf. Foto: Marius Becker/dpa (Quelle: dpa)

Borussia Mönchengladbach ist in der Gruppenphase der Europa League gescheitert. Der Tabellenführer der Fußball-Bundesliga unterlag am Donnerstagabend Basaksehir FK aus Istanbul mit 1:2 (1:1). Enzo Crivelli (90.) erzielte kurz vor dem Ende den entscheidenden Treffer für die Türken, die dadurch die K.o.-Runde erreichten. Marcus Thuram (33.) hatte die Gladbacher in Führung gebracht. Irfan Can (44.) gelang - begünstigt durch einen Fehler von Borussias Torwart Yann Sommer - der Ausgleich noch vor der Pause. Gladbach belegte in der Gruppe J hinter Istanbul und AS Rom nur Platz drei.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: