Sie sind hier: Home > Regional >

Kohlenmonoxidvergiftung: Mutter und Kinder im Krankenhaus

Offenburg  

Kohlenmonoxidvergiftung: Mutter und Kinder im Krankenhaus

13.12.2019, 12:07 Uhr | dpa

Kohlenmonoxidvergiftung: Mutter und Kinder im Krankenhaus. Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Eine Mutter und ihre drei Kinder sind in der Nacht zum Freitag mit Kohlenmonoxidvergiftungen in Offenburg ins Krankenhaus gekommen. Die 36 Jahre alte Frau hatte in der Wohnung in einer Steinschale Holzkohle angezündet, um sich daran zu wärmen, wie die Polizei mitteilte. Als der Ehemann nach Hause kam, hätten Frau und Kinder bereits über körperliche Beschwerden geklagt. Er habe die Gefahr erkannt, die Schale nach draußen gestellt, die Räume gelüftet und die Rettungskräfte gerufen. Der Mutter droht ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Kohlenmonoxid ist ein geruchloses Gas, das immer wieder zu tödlichen Vergiftungen führt. Es entsteht bei unvollständigen Verbrennungsprozessen etwa in defekte Heizungen. Unfälle geschehen auch, weil Menschen zum Beispiel Holzkohlegrills oder benzinbetriebene Geräte in geschlossenen Räumen benutzen. Wenn Kohlenmonoxid eingeatmet wird, lagert es sich an die roten Blutkörperchen an und verhindert den Sauerstofftransport. Vergiftungsanzeichen können Kopfschmerz, Schwindel oder Bewusstlosigkeit sein.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal