Sie sind hier: Home > Regional >

Darlehen für Digitalisierung und Energieeffizienz von Firmen

Magdeburg  

Darlehen für Digitalisierung und Energieeffizienz von Firmen

13.12.2019, 15:21 Uhr | dpa

Sachsen-Anhalt will Mittelständler, Freiberufler und Gründer mit neuen Darlehen bei der Digitalisierung und der Verbesserung der Energieeffizienz unterstützen. Innerhalb des aus EU-Mitteln gespeisten Mittelstands- und Gründerfonds seien drei Darlehen aufgelegt worden, teilten das Wirtschaftsministerium und die Investitionsbank (IB) Sachsen-Anhalt am Freitag in Magdeburg mit. Es gehe um die energieeffiziente Errichtung und Sanierung von Produktionsstätten, Digitalisierungsmaßnahmen und die Finanzierung von Breitbandnetzen. Die Darlehen könnten ab sofort bei der IB beantragt werden.

Die Kredite hätten eine Laufzeit von bis zu 20 Jahren. Für Bau und Modernisierung von Produktionsstätten würden bis zu drei Millionen Euro ausgezahlt. Für die Errichtung von Glasfaser-Breitbandnetzen seien maximal 2,5 Millionen Euro und für die Digitalisierung bis zu 1,5 Millionen Euro möglich.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal