Sie sind hier: Home > Regional >

Richtfest für Orangerie in Schlosspark Altlandsberg

Altlandsberg  

Richtfest für Orangerie in Schlosspark Altlandsberg

13.12.2019, 15:32 Uhr | dpa

Beim Wiederaufbau der Orangerie im Schlosspark Altlandsberg (Märkisch-Oderland) ist Richtfest gefeiert worden. Wie das Landwirtschaftsministerium in Potsdam am Freitag mitteilte, wurde damit die erste Etappe bei der Wiederherstellung des historisch und kulturell bedeutsamen Ensembles geschafft.

Die Parkanlage am Schlossgut wird neu gestaltet, die Wege sowie die ursprüngliche Platzstruktur und die historischen Wasseranlagen werden erneuert und zwei Holzbrücken rekonstruiert.

Die Orangerie wird in Anlehnung an die barocke Bebauung von 1792 aufgebaut und soll unter anderem für die Versorgung bei Veranstaltungen in der Schlosskirche, als Werkstatt für Arbeiten zur Pflege des Schlossgutes und als Aufenthaltsraum genutzt werden. Für das Projekt werden mehr als 1,9 Millionen Euro Fördermittel eingesetzt. Mehr als 1,2 Millionen Euro bringt die Stadt an Eigenmitteln auf.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal